Passivhaus

Was ist ein Passivhaus?

  1. Ein Passivhaus hat einen Heizenergieverbrauch von unter 15 kWh pro Quadratmeter und Jahr (ohne Warmwasser, Strom usw.)
  2. Ein Passivhaus ist ein passiv geheiztes Haus, d.h. es gibt kein aktives Heizsystem wie etwa eine Zentralheizung. Die Sonne, Dämmung, inneren Gewinne usw. reichen selbst im Winter aus, um das Haus angenehm temperiert zu halten.

Wenn Sie ein Passivhaus bauen möchten sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Unser Geschäftsführer lebt im selbst gebauten Passivhaus und hilft Ihnen gerne, die richtigen Entscheidungen in puncto Wärmedämmung und Luftdichtheit zu treffen. Besuchen Sie uns und erleben Sie die einzigartige Atmosphäre eines Passivhauses. Unsere Mitarbeiter sind inzwischen „Passivhaus-Profis“: Sie wissen worauf es ankommt und finden Lösungen für die unterschiedlichsten Bauformen.
Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und bauen Sie sich Ihr Haus ohne Heizung!

Interessante Links